Helgoland – Eine andere Welt

Informationen über die subjektiv schönste Insel Deutschlands am Golfstrom, Neuigkeiten und Veranstaltungen auf Helgoland – und ein bisschen "Kraut und Rüben" aus der Kartoffelallee

Entführte Braut auf Helgoland

Begonnen hat alles vor 175 Jahren, als der Bootsbauer Rickmer Clasen Rickmers seine Verlobte entführte, mit ihr von der Heimatinsel Helgoland floh und in Bremerhaven mit der Werftgründung das Fundament für ein künftiges Schifffahrtsimperium legte.

Das 175jährige Firmenjubiläum der Reedereien Rickmers wird auch auf Helgoland gefeiert. So gibt es eine Führung auf der Insel „Auf den Spuren von R. C. Rickmers und Etha Rickmers und ein Arrangement namens „175 Jahre Reedereien Rickmers“. Der Preis ist spannend, denn für Euro 175,00 gibt es einen Kurz-Urlaub mit 2 Übernachtungen im Rickmers Insulaner.

Schade ist, dass ich keinerlei Informationen über die Dame „Etha Rickmers“ finde, wenn ich die Suchmaschinen bemühe. Mag sein, dass der R. C. Rickmers sie mutig von der Insel entführt hat. Dazu, sich „entführen zu lassen“ gehört (so finde ich) mindestens genausoviel Willensstärke und ich hätte gerne mehr über die Frau gewusst. Wer etwas weiß, kann es mir gerne schreiben.

Advertisements

Einsortiert unter:Veranstaltungen, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: