Helgoland – Eine andere Welt

Informationen über die subjektiv schönste Insel Deutschlands am Golfstrom, Neuigkeiten und Veranstaltungen auf Helgoland – und ein bisschen "Kraut und Rüben" aus der Kartoffelallee

Helgoland Zwei Drei Vier? Ich frage einfach mal

Es gibt einen Hamburger Ausnahme-Autor, der schreibt so lakonisch-liebenswert-humorvoll-sarkastisch-realistisch-bezaubernd, dass man ihn unbedingt lesen muss. Besser noch, man lässt ihn sich vorlesen. Am besten, man bestellt das Buch – UND lässt ihn sich vorlesen. Das klingt mir am vernünftigsten. Ich glaube, ich frage ihn einfach, ob wir im Jahr 2010 eine Lesung auf Helgoland hinbekommen. Mal gucken, was er dazu sagt.

Denke ich ein länger darüber nach, fallen mir spontan sogar zwei Autoren ein, deren Bücher man dieser Tage unbedingt auf dem Nachttisch liegen haben muss und die ich mir für eine Lesung auf der Insel wünsche. Eine davon ist eine AutorIN. Und wenn man sich Dinge sehr wünscht, gehen sie bekanntlich manchmal in Erfüllung.

Autor 1
Sein Name: Maximilian Buddenbohm. Der Titel des Buches: „Zwei Drei Vier – Wie ich eine Familie wurde“. Hier geht es zu seinem Buch, dass in diesen Tagen neu erschienen ist und ab Morgen ausgeliefert werden kann:

Maximilian Buddenbohm: Zwei Drei Vier - Wie ich eine Familie wurde

Maximilian Buddenbohm: Zwei Drei Vier - Wie ich eine Familie wurde

Ein kurzer Auszug aus „Zwei Drei Vier – Wie ich eine Familie wurde“
„Vor vielen Jahren, ein Kneipenabend in Hamburg. Eine größere Runde sitzt an einem Tisch, es wird gegessen und getrunken. Die Luft ist verraucht, damals durfte sie das noch sein.

Zwei, drei Paare und etliche Singles sitzen da, darunter gleich mehrere Frauen, die ich auf die eine oder andere Art sehr interessant finde. Eine weitere Frau, die direkt neben mir sitzt, finde ich eher nicht so spannend, aber das macht nichts, sie mich anscheinend auch nicht. Mit dieser Frau verabrede ich mich aber, weil wir am nächsten Abend auf dieselbe Party gehen wollen, da kann man ja zusammen hinfahren.

Die Frau ist mir zu jung, mein Typ ist sie auch nicht, aber das ist natürlich kein Grund, nicht nett zu sein. Ich werde sie abholen, daher frage ich nach ihrem Nachnamen, man weiß ja sonst nicht, wo man klingeln soll. “Buddenbohm” antwortet sie. “Großartig”, sage ich, “das ist ja mal ein wunderbarer Nachname. Sollten wir jemals heiraten, nehme ich Deinen Namen an.” Sie lacht.“

AutorIN 1
Neu ist auch das Buch „Von wegen Traummann“ von Henrike Heiland. Eigentlich schreibt Henrike Heiland Krimis. Wikipedia verrät aber noch folgendes:

„Sie arbeitet zudem als Drehbuchautorin u. a. für das Kinderfernsehen des ZDF wie z. B. Tabalugativi und schreibt die deutsche Version der Sitcom Disneys Kurze Pause für den Disney Channel. Sie ist außerdem Mitglied der FOCUS-Online-Mordkommission und rezensiert dort regelmäßig den „Krimi der Woche“. Ein ganz neues Genre bestritt sie mit der Komödie „Von wegen Traummann!“, welche im Februar 2010 im Heyne Verlag erscheint.“

Ein kurzer Auszug aus dem Buch „Von wegen Traummann“ von Henrike Heiland
„Alle Männer sind doch nur eine Mogelpackung. Davon ist Charlotte überzeugt. Bis sie ihr Herz an einen verliert, der sie einmal wöchentlich mit Traumdinner und Traumsex verzaubert. Einziger Haken: Frank ist verheiratet. Trotzdem steht er wenig später mit Koffer vor ihrer Haustür. Was aber tun, wenn man doch auf das falsche Pferd gesetzt hat und der Traummann von Tag 1 an zum Alptraum mutiert?“

Ob Henrike auch auf Helgoland lesen möchte?

Ich frage einfach mal: Was macht Ihr Beiden denn so Ende April 2010? Nett wäre auch, wenn Massive Attack auf Helgoland dazu spielen würden… Aber man soll ja realistisch bleiben. Oder?

Von wegen Traummann - Henrike Heiland

Von wegen Traummann - Henrike Heiland

P.S: Hier geht es zu einem wichtigen Trend zu Ostern, – wo ich gestern gerade beim Thema war.

Advertisements

Einsortiert unter:News, , , , , , , , , ,

One Response

  1. Kriegen wir alles hin :-) Danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: