Helgoland – Eine andere Welt

Informationen über die subjektiv schönste Insel Deutschlands am Golfstrom, Neuigkeiten und Veranstaltungen auf Helgoland – und ein bisschen "Kraut und Rüben" aus der Kartoffelallee

Massive Attack – Keine Piraten?

Noch ein Interview über Heligoland, Helgoland – diesmal auf den Seiten der „Süddeutsche Zeitung Magazin„. Darin heisst es als Antwort auf die Frage, ob Massive Attack auf der Insel spielen möchten: (…) „Wir haben überlegt, dort ein großes, zweitägiges Festival zu veranstalten. Aber das ist wahrscheinlich zu kompliziert, da Helgoland über 40 Kilometer vom Festland entfernt ist.“

So die Worte von Robert Del Naja. Ähm, wie waren denn des Sängers Vorstellungen? Eine Insel auf dem Festland, der Bequemlichkeit halber?

Lieber Robert Del Naja – lass mich sagen, dass ich das ein winzig bisschen enttäuschend finde. Insofern gebe ich Herrn Bürgermeister Botter doch Recht: Das haben doch auch schon andere geschafft?!

Hierzu ein Zitat von den Seiten vom „Festivalhopper„: „Doch echte Piraten lassen sich von sowas prinzipiell nicht abschrecken.“

Advertisements

Einsortiert unter:Veranstaltungen, , , ,

One Response

  1. Jannes sagt:

    Das wär‘ auf jeden Fall ’ne geile Aktion gewesen. Aber vielleicht versteht Del ja in absehbarer Zeit, warum Inseln von Wasser umgeben sind..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: