Helgoland – Eine andere Welt

Informationen über die subjektiv schönste Insel Deutschlands am Golfstrom, Neuigkeiten und Veranstaltungen auf Helgoland – und ein bisschen "Kraut und Rüben" aus der Kartoffelallee

PR-Könige

Im Hamburger Abendblatt ist Heute unter der Überschrift „Helgoland will die Offshore-Windpark-Industrie locken“ ein Artikel erschienen.

Der WEP-Geschäftsführer Dr. Harald Georg Schroers wird mit den folgenden Worten zitiert

„Diese Entwicklung bestätigt, dass wir zusammen mit Helgoland auf dem richtigen Weg sind, uns als optimaler Standort für Umschlag und Lagerung zu positionieren.

Wer sich bei den Worten „Umschlag“ und „Lagerung“ noch kein schönes Bild von einer erholsamen Urlaubsinsel machen kann, braucht diese beiden Worte nur bei Google (wahlweise: in jede andere Suchmaschine) einzugeben und auf die Suche nach „Bildern“ zu klicken.

Es kommt kein ansprechendes Bild, das Lust auf Sonne, Strand, Ruhe und Robben macht, dabei heraus? Auch nicht, wenn man noch das Suchwort „Industrie“ hinzufügt? Och!

Mehr zur WEP (Wirtschaftsförderungs-, Entwicklungs- und Planungsgesellschaft der Kreise Pinneberg und Segeberg mbH) gibt es auf den offiziellen Internet-Seiten.

Advertisements

Einsortiert unter:News, , ,

2 Responses

  1. isabo sagt:

    Was wollen sie denn auf Helgoland umschlagen und lagern – den Wind oder die Energie, die sie daraus ziehen?

    • theahamburg sagt:

      ;-) Sie wollen die Energie in Flaschen füllen.
      Nein, der Traum mancher sieht so aus – siehe NDR Bericht (Klick auf NDR öffnet Link) vom 23.08.2010:
      Hallen, Büros, Zulieferbetriebe. Mit ca. 50 Arbeitsplätzen rechnet man wohl.

      Da die (Aus)Wirkungen und die Effizienz der Offhore-Windkrafttechnik in Bezug auf Tierschutz und Wirtschaftlichkeit aber zum einen lange nicht ausreichend untersucht sind – siehe diese recht guten Spiegel-Hintergrundberichte (Klick auf Spiegel öffnet Link) – und die sehr betriebswirtschaftlich bis euphorisch klingende PR-Mitteilung den Tourismus in keiner Weise berücksichtigt, hat mich dieser kurze Artikel geärgert. Da wäre mehr Feinfühligkeit schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: