Helgoland – Eine andere Welt

Informationen über die subjektiv schönste Insel Deutschlands am Golfstrom, Neuigkeiten und Veranstaltungen auf Helgoland – und ein bisschen "Kraut und Rüben" aus der Kartoffelallee

Neue Schiffsverbindung Bremerhaven – Helgoland mit MS Fair Lady

Vom 20.05.2011 bis zum 30.09.2011 gibt es (wieder) die Möglichkeit, von Bremerhaven direkt nach Helgoland anzureisen.

Die Abfahrt erfolgt täglich ab 9.30 Uhr in Bremerhaven. Die tägliche Rückfahrt startet um 16.00 Uhr auf Helgoland.

Die Details zu den Preisen findet man im unten eingefügten Flyer der Reederei Cassen Eils.

Von Bremerhaven nach Helgoland, Die Schiffsanreise mit MS Fair Lady, Reederei Cassen Eils

Von Bremerhaven nach Helgoland, Die Schiffsanreise mit MS Fair Lady, Reederei Cassen Eils

Alle Angaben ohne Gewähr.

Advertisements

Filed under: Anreise mit Katamaran, Schiff oder Flugzeug, , , , , , , , , ,

Ehrenbürger H. P. Rickmers kehrt auf seine Insel zurück

H. P. Rickmers, langjähriger Bürgermeister Helgolands, ist  auf seine Insel zurückgekehrt. Das heutige Schiff hat ihn zurück auf seinen Felsen gebracht und ich freue mich sehr darüber, dass sein Entschluss, nach Helgoland zurückzukehren,  in die Tat umgesetzt werden konnte.

„Wenn ich hier aus dem Fenster gucke, dann sehe ich nur Bäume.  Nicht, dass Du mich falsch verstehst, ich möchte mich auf keinen Fall beschweren, aber Bäume sind eben nicht das Meer“.
(H. P. Rickmers, Hamburg, Mitte des Jahres 2010)

H. P. nimmt seinen Altersruhesitz im Wohnteil der Helgoländer Klinik – und der ein- oder andere Besuch, mit dem er über alte und neue Zeiten sprechen kann,  ist ihm dort bestimmt sicher.

Filed under: News

Vielen Dank fuer diese Worte zum Thema Guttenberg

http://buggisch.wordpress.com/2011/02/19/guttenberg-und-die-apodiktiker/

Filed under: News,

Ein Kommentar zu Aegypen

http://meta.tagesschau.de/id/45675/der-westen-faellt-aegyptens-oppositionellen-in-den-ruecken

Filed under: Kraut und Rüben, ,

Und die See riecht nach Kuchen…

Da ist Wind, Langsamkeit, Meer. Zeit zu Lesen, was man schon immer wollte. Schon die Anreise als Urlaub genießen. Den Heimatort von James Krüss entdecken. Robben gucken auf der Düne. Entdecken der Helgoländer Spezialitäten. Wellness. Entspannen. Vergangenheit (neu) sehen. Oder einfach vergessen. Mal nicht gestört werden. Dem Kind eine Insel schenken - oder sich selbst.

Ich bin, wo mich niemand vermutet.

Twitter

Impressum

"Helgoland" ist ein Blog von:
Iris Binnewies
Leverkusenstraße 54
22761 Hamburg

iris (ätt) iris-binnewies.de

%d Bloggern gefällt das: