Helgoland – Eine andere Welt

Informationen über die subjektiv schönste Insel Deutschlands am Golfstrom, Neuigkeiten und Veranstaltungen auf Helgoland – und ein bisschen "Kraut und Rüben" aus der Kartoffelallee

Helgoland zum „Schon einmal merken“: Die Wetter-Seminar-Termine für das Jahr 2011

Randbemerkung: Sollte sich jemand ob der Tatsache, dass hier nur Termine von bestimmen Veranstaltern aufgeführt sind, beschweren wollen: So möge er/sie mir bitte seine eigenen Termine per e-Mail zukommen lassen.
(vorzugsweise im Word-Format). So steht denn einer Veröffentlichung nichts im Wege.

Ferien-Wetter-Seminar

Bereits zum 12. Mal veranstaltet das Hotel Rickmers Insulaner ein Ferien-Wetter-Seminar auf Helgoland.

Im Jahr 2011 stehen folgende Termine zur Auswahl:

16. bis 22. April

sowie der

08. bis 14. Oktober

Das Ferien-Wetter-Seminar findet mit Unterstützung durch den Deutschen Wetterdienst statt. Das besondere Wetter auf Helgoland, das sich hier oft mehrmals am Tag ändert, kommt dabei nicht zu kurz.

Die Dozenten sind Peter Krüß und Günter Delfs. Peter Krüß ist Wetterbeobachter an der Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes auf Helgoland. Günter Delfs arbeitet im „Seewetteramt“ in Hamburg. Er war viele Jahre Flugwetterberater, hat Gutachten über Wetter auf See geschrieben und „kümmert“ sich jetzt um die Medien.

Wieder wird der Deutsche Wetterdienst das Seminar unterstützen. Wir besuchen die Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes auf der Insel mit ihrem Klimagarten.

Leistungen

  • 6 Übernachtungen inkl. Sekt-Frühstück
  • 1 Traditionelles Knieper-Essen
  • 1 Historisches 3-Gang-Menü am Anreisetag
  • Überfahrt ab Cuxhaven
  • 1 Ausflug zur Düne mit der Möglichkeit, Robben live zu sehen
  • Besuch der Brücke eines Seebäderschiffes
  • Besuch des Seenotrettungskreuzers
  • Exkursionen

 

Weitere Informationen gibt es da drüben.

Advertisements

Filed under: Veranstaltungen, , , , , , , , , ,

Und die See riecht nach Kuchen…

Da ist Wind, Langsamkeit, Meer. Zeit zu Lesen, was man schon immer wollte. Schon die Anreise als Urlaub genießen. Den Heimatort von James Krüss entdecken. Robben gucken auf der Düne. Entdecken der Helgoländer Spezialitäten. Wellness. Entspannen. Vergangenheit (neu) sehen. Oder einfach vergessen. Mal nicht gestört werden. Dem Kind eine Insel schenken - oder sich selbst.

Ich bin, wo mich niemand vermutet.

Twitter

Impressum

"Helgoland" ist ein Blog von:
Iris Binnewies
Leverkusenstraße 54
22761 Hamburg

iris (ätt) iris-binnewies.de

%d Bloggern gefällt das: