Helgoland – Eine andere Welt

Informationen über die subjektiv schönste Insel Deutschlands am Golfstrom, Neuigkeiten und Veranstaltungen auf Helgoland – und ein bisschen "Kraut und Rüben" aus der Kartoffelallee

Atlantis-Abfahrt 08.09.2010 erfolgt am Südhafen Helgoland

Für alle Heute (am 08.09.2010)  nach/von Helgoland mit der Atlantis an- und abreisenden Gäste ist diese Information der FRS:

„Aufgrund der aktuellen Wetterlage entfällt heute das Ein- und Ausbooten vor Helgoland! Ankunfts-/Abfahrtsort von MS „ATLANTIS“ ist ersatzweise der Südhafen.

Fahrgäste werden gebeten, sich rechtzeitig zum Abfahrtsort zu begeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Büro am Lung Wai, zwischen dem Hotel atoll und dem Rathaus und über unser Service Team: 0180 – 320 20 25
(€ 0,09/ Min aus dem Festnetz d. DTAG, Mobilfunknetz max. € 0,42/ Min).“

(Anmerkungen IB: Alle Angaben ohne Gewähr.)

—–>>> 2 x Nachtrag 14.00 Uhr
Die Abfahrtszeit der „Atlantis“ wurde auf 15 Uhr vorverlegt, die „Funny Girl“ fährt um 15:30. #Helgoland #Schiffsverbindung
und

Die „Helgoland“ hat es bei dem Wind nicht geschafft im Hafen von #Helgoland anzulegen und ist schon wieder auf dem Weg nach Wilhelmshaven
(beide Nachrichten via @JogiBear71)

Werbeanzeigen

Filed under: Anreise mit Katamaran, Schiff oder Flugzeug, , , , , , , , ,

Helgoland-Anreise – Ab Mai 2010: Tägliche Flüge Hamburg-Helgoland (Fuhlsbüttel)

Air Hamburg reagiert prompt auf Herrn Massive Attack, Del Naja (kein Pirat) und sorgt dafür, dass die Anreise nach Helgoland mit dem Flugzeug künftig für Hamburger und Menschen aus dem Hamburger Umland vom Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel aus möglich ist. Die Kosten (One Way) betragen für Frühbucher Euro 99,00. (Stand: Heute, alle Preisangaben auf meinen Seiten ohne Gewähr.)

Gerade habe ich diese Nachricht bekommen:
„Ab 01. Mai fliegen wir täglich von Fuhlsbüttel aus nach Helgoland und werden in den Reisebüros über Amadeus buchbar sein. Details zur neuen Preisstruktur und dem veränderten Flugplan finden Sie bereits auf unserer Internetseite im Bereich „Inselflug“.“

Weiter schreibt Air Hamburg: „Dieses Jahr wird es auch Direktflüge von Helgoland nach Sylt geben. Es tut sich so einiges, (…).“

Flug-Nummer nach Helgoland: HH031, Abflug von Hamburg Fuhlsbüttel: 09:00, Ankunft auf Helgoland Düne: 09:45,

Flug-Nummer nach Helgoland: HH031, Abflug von Hamburg Fuhlsbüttel: 09:00, Ankunft auf Helgoland Düne: 09:45, Start täglich von Montag-Sonntag, One-Way-Preis für Frühbucher: ab Euro 99,00 (Foto: Copyright Air Hamburg)

Auf den Internet-Seiten von Air Hamburg liest man dann:
„Bei den Linienflügen von und nach Helgoland gibt es Einzelsitzplatzverkauf. Buchbar sind diese Tickets ab April über unsere Webseite, Reisebüros oder telefonisch über unsere Buchungszentrale.

Wenn Sie wissen, wann Sie reisen möchten, rufen Sie uns an. Wenn an Ihrem Wunschtermin noch Plätze frei sind, nehmen wir auch gerne gleich Ihre Buchung entgegen. Zusammen mit der Rechnung erhalten Sie Ihre Auftragsbestätigung, die als Flugticket dient. Sie erreichen uns unter der Nummer:

(040) – 70 70 88 9

Nachzulesen ist das alles auf den Internetseiten von Air Hamburg unter dem Stichwort „Inselflüge“.

Weitere Anreisemöglichkeiten nach Helgoland

Weiterhin fliegt auch OLT nach Helgoland – und alle Piraten wählen die Anreise mit dem Katamaran von Hamburg, Wedel oder Cuxhaven mit der FRS Helgoline oder sie fahren mit der Reederei Eils für die Anreise ab Cuxhaven im Sommer mit dem Seebäderschiff.

Wer von Büsum nach Helgoland anreisen möchte, wählt ebenfalls die Fahrt mit dem Schiff von der Reederei Carsten Eils. Dort betragen die Preise für eine Mehrtagesfahrkarte Erwachsene zur Zeit (ohne Gewähr) Euro 43,00. Tagesfahrkarten kosten Euro 37,00 für Erwachsene. Aber das nur ein Tag definitiv zu wenig ist, um Helgoland zu entdecken, wissen wir ja. Eine weitere Möglichkeit, von Büsum nach Helgoland zu fahren, bietet die Reederei Rahder – dort fährt man mit der „Lady von Büsum“ oder (im Winter) mit der „Hauke“.

Und wer (wie ich) noch ein bisschen Zeit bis zum Urlaub auf Helgoland überbrücken muss, findet auf der Internetseite von Düne1 vieles Interessantes, so dass das Warten nicht so schwer fällt.


Filed under: News, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Und die See riecht nach Kuchen…

Da ist Wind, Langsamkeit, Meer. Zeit zu Lesen, was man schon immer wollte. Schon die Anreise als Urlaub genießen. Den Heimatort von James Krüss entdecken. Robben gucken auf der Düne. Entdecken der Helgoländer Spezialitäten. Wellness. Entspannen. Vergangenheit (neu) sehen. Oder einfach vergessen. Mal nicht gestört werden. Dem Kind eine Insel schenken - oder sich selbst.

Ich bin, wo mich niemand vermutet.

Twitter

Impressum

"Helgoland" ist ein Blog von:
Iris Binnewies
Leverkusenstraße 54
22761 Hamburg

iris (ätt) iris-binnewies.de

%d Bloggern gefällt das: