Helgoland – Eine andere Welt

Informationen über die subjektiv schönste Insel Deutschlands am Golfstrom, Neuigkeiten und Veranstaltungen auf Helgoland – und ein bisschen "Kraut und Rüben" aus der Kartoffelallee

Winterfahrplan 2014, 2015 der Reederei Cassen Eils

Der Winterfahrplan 2014, 2015 der Helgoland-Reederei Cassen Eils ist online:

http://www.cassen-eils.de/ihre-faehre-nach-helgoland/cuxhaven-helgoland/winterplan-2014-2015/

Einsortiert unter:News, , , , , ,

24.11.2012: Achim Reichel auf Helgoland – Kurzurlaub auf hoher See

Das Reisebüro für Helgoland, die „Helgoländer Botschaft“ hat ein besonderes Arrangement für einen Kurzurlaub im Winter kreiert.

Hier entlang geht es zum Angebot: Achim Reichel auf Helgoland

Die Überfahrt mit dem Schiff (ab Cuxhaven) auf die Insel ist im Arrangementpreis bereits enthalten. Ebenso der Aufenthalt in einem Vier Sterne-Hotel, ein Drei-Gänge-Menü, ein leckerer Cocktail und eine Überfahrt zur Düne. Die Reise beginnt am 23.11.2012 und die Rückfahrt aufs Festland erfolgt am 25.11.2012.

Einem wunderbaren  „Aloha Heja He“ steht nichts mehr entgegen.

Am 24.11.2012 auf Helgoland: Achim Reichel
(Foto: Stefan Malzkorn)

Einsortiert unter:News, , , , , , , , ,

Aktuelle Veranstaltungen auf Helgoland

Dieser Sommer wird lang und schön…

Der Kalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Termin-Angaben sind ohne Gewähr.

Neue Veranstaltungen und auch Korrektur-Hinweise nehme ich gerne auf. Über eine e-Mail mit allen Hinweisen auf Feste, Konzerte, Foto-Safaris, Fotografie-Ausstellungen  und übere andere Veranstaltungen auf Helgoland freue ich mich.

Einiges ließ sich beim besten Willen nicht herausfinden: Wo das „Public Viewing“ der EM stattfindet, zum Beispiel. Oder um welche Uhrzeit die Konzerte in der Kirche beginnen… Hinweise gerne in den Kommentaren.

Einsortiert unter:Veranstaltungen, , , , , , , , , ,

Helgoland – Ein Ort für Winter-Wunder

Ein Video von Gunther Wegner zeigt eindrucksvoll, wie man respektvolle schöne Naturaufnahmen macht. Vielen Dank dafür.
Zum Film „Helgoland and it’s seals –  Robben auf Helgoland“ geht es hier entlang.

Wer, wie ich, nach dem Ansehen dieses lange nachwirkenden Filmes mehr über Gunther Wegner lesen möchte, findet auf seinen Internetseiten weitere Informationen über ihn und seine Arbeiten.

Einen  Artikel über Helgoland hat auch Rüdiger Ratzenböck geschrieben.  Zum Lesen bitte dort drüben nachsehen.

Zitat aus dem Reisebericht:  „Wer eine Auszeit braucht und Ruhe und Muße vom hektischen Alltag sucht, der ist in Helgoland bestens aufgehoben. Wenn die Tagesausflügler ihre Duty-free-Einkäufe erledigt und mit dem letzten Boot des Tages das Weite gesucht haben, legt sich gnadenlose Stille über die Insel auf offener See.“

Auf das Wort „gnadenlos“ würde ich im Zusammenhang mit der auf Helgoland zu findenden Ruhe nicht kommen – aber es scheint, als wirke die Stille auf jeden Menschen anders.

Ich nehme an, dass der unter dem Twitter-Namen „GeoHartmut“ schreibende Fotograf mir  zustimmen wird. Von seiner Helgoland-Reise im Dezember 2010 – Januar 2011 hat er Aufnahmen mitgebracht, die die Stimmung auf der Insel alles andere als gnadenlos wirken lassen.

Helgoland im Dezember - Copyright by Geohartmut. Danke, dass ich sie abbilden darf.

Helgoland im Dezember - Copyright by GeoHartmut alias H. Luedtke. Danke dafür, dass ich die Fotografie abbilden darf.

Auf den Internetseiten von Hartmut  Luedtke, die passend  „Welkoam iip lunn“ heissen, finden sich so viele schöne Aufnahmen, dass ich ihn gefragt habe, ob wir einmal gemeinsam für einen Fotografie-Kurs auf die Insel fahren können. Wenn ich mich richtig erinnere, hat er „Ja“ gesagt. Darauf freue ich mich.

Einsortiert unter:Natur, , , , , , , , , ,

Für Helgoland als Winterurlaubsort…

… kann man auf diesem Reiseportal stimmen. Registrierung erforderlich.

Oder man freut sich nur, über die netten Beiträge über Helgoland im Winter.

Einsortiert unter:Kraut und Rüben, , ,

Helgoland – Adventskonzert mit Deborah Sasson

Dieser Text ist vollständig der Internetseite des Hotel Rickmers Insulaner entnommen:

Ein adventliches Konzert mit der Sängerin Deborah Sasson auf Helgoland

Am 28.11.2010 lädt Helgoland zum ganz großen Konzertgenuss: Mit Deborah Sasson kommt ein Weltstar nach Helgoland, um das Publikum musikalisch in Weihnachtsstimmung zu versetzen. In der Evangelischen Kirche St. Nikolai wird sie die Zuhörer auf eine Reise rund um den Globus mitnehmen und die schönsten Weihnachtslieder aus aller Welt interpretieren.

Ruhe, Besinnlichkeit, Gelassenheit…

Ruhe, Besinnlichkeit, Gelassenheit und Musikgenuss – wo sonst als auf Helgoland ließe sich in diesem Jahr die Adventszeit schöner beginnen. Das 4-Sterne-Hotel „Rickmers Insulaner“ und die Air Hamburg haben dafür eine besondere Pauschale aufgelegt: Ab Hamburg-Fuhlsbüttel geht es am 1. Adventssonntag um 11 Uhr mit dem Flieger auf die Hochseeinsel, wo ein komfortables Zimmer mit Seeblick unsere Gäste erwartet. Nun haben sie die Wahl: Wer einfach den Kopf frei bekommen möchte, macht einen Spaziergang über die Insel und schließt daran eine entspannende Sauna im „SinnLand“ unseres Hotels an. (…)

Deborah Sasson, 1959 als Tochter eines Iren und einer Italienerin, in Boston geboren.

Deborah Sasson, 1959 als Tochter eines Iren und einer Italienerin, in Boston geboren.

Ein 2-Gänge-Kniepermenü im Helgoländer  „Rickmers Galerie Restaurant“ stimmt kulinarisch auf den Abend ein, bevor Deborah Sasson für den musikalischen Höhepunkt der Reise sorgt. Nach einer erholsamen Nacht und einem reichhaltigen Sekt-Frühstück im Hotel Rickmers Insulaner  beschließen die Gäste ihre Kurzreise mit dem wohl zauberhaftesten Anblick, den die Natur um diese Jahreszeit zu bieten hat:

Auf der Helgoländer Düne können sie an einer Robbenführung teilnehmen und die gerade geborenen Kegelrobbenbabys in ihrer natürlichen Umgebung erleben. Mit Air Hamburg geht es dann um 15 Uhr ganz entspannt wieder zurück aufs Festland.

Am 28.10. erblickte "Annemarie", das erste Kegelrobbenbaby der Saison 2010 das Licht der Welt. Inzwischen sind es einige mehr...

Am 28.10. erblickte "Annemarie", das erste Kegelrobbenbaby der Saison 2010 das Licht der Welt. Inzwischen sind es einige mehr...

Leistungen

  • 1 Übernachtung inklusive Sekt-Frühstücksbuffet
  • Hin- und Rückflug mit der Air Hamburg (Hamburg-Helgoland-Hamburg)
  • 1  Eintrittskarte für das Weihnachtskonzert von Deborah Sasson
  • 2-Gang-Abendmenü am Anreisetag
  • 1  Ausflug zur Kegelrobbenkolonie auf der Düne mit sachkundigem Ansprechpartner
  • 1  Einkaufs-Rabattgutschein zum besonders günstigen Einkauf in ausgewählten zoll- und mehrwertsteuerfreien Geschäften

Die Preise für dieses Adventsarrangement stehen auf den Internetseiten des Hotels.

Einsortiert unter:Veranstaltungen, , , , , , , , ,

Helgoland – Demnächst im Fernsehen: Insel im Sturm

Wer sich Helgoland am 15.12.2010 „nur“ im Fernsehen ansehen möchte, findet den TV-Tipp für die Sendung unter diesem Link zum NDR.

Wer sich eine effektivere Auszeit in Herbst oder Winter auf Helgoland gönnen möchte, findet entsprechende Arrangements unter helgoland.de oder auf den Internetseiten Helgoländer Hochseewinter.

Und wer noch einen Adventskalender benötigt, könnte den Kalender der Seemannsmissionen in Betracht ziehen. Was man bei diesem Kalender gewinnen kann, weiß die WELT.

Der kleinste Weihnachtsmarkt, den ich kenne: Weit ab von allem Trubel.

Der kleinste Weihnachtsmarkt, den ich kenne: Weit ab von allem Trubel und anders, als man es kennt.

Einsortiert unter:News, , , , , , ,

Helgoland Grünkohltouren 2010 an Bord des MS Funny Girl

Grünkohlessen an Bord des MS Funny Girl

Es ist eine Grünkohltour der ganz besonderen Art. Sie beginnt in Cuxhaven und dann geht es mit dem Schiff nach Helgoland. Tagsüber Auge in Auge mit Seehunden und Robben und abends Grünkohl mit Pinkel, ein Wintergericht nach norddeutschem Brauch. Frische Luft, Wind, Wellen und eine Übernachtung auf der Insel. Helgoland im Winter, die etwas andere Tour für Genießer…

Anreise am Freitag oder Samstag um 10.30 Uhr ab Anleger Alte Liebe in Cuxhaven.

Weitere Informationen finden sich auf den Internet-Seiten Helgoländer Hochseewinter und auf den Seiten Helgolandreisen bzw. Helgolandgastro.

Der Winterfahrplan für die „Funny Girl“ findet sich auf den Seiten der Reederei Cassen Eils. Denn: „Die Nase in den Seewind stecken, Muscheln und Fossilien sammeln und abends nach einem Saunabesuch einen steifen Grog genießen…“ (Auszug aus einem Spiegel-Online-Artikel) kann man gegebenenfalls auch ein paar Tage länger.


Die Funny Girl fährt direkt in den Helgoländer Hafen - ohne Ausbooten

Die Funny Girl fährt bei den Grünkohltouren direkt in den Helgoländer Hafen - ohne Ausbooten. Einer der Partner für Informationen und für die Buchung von Grünkohltouren ist das Hotel Rickmers Insulaner, Telefon 0 47 25/81 41-0 oder per e-Mail an info@insulaner.de

Einsortiert unter:News, , , , , , , , ,

Nicht käuflich

Jetzt kann man ihn buchen, den Helgoländer Hochseewinter. Das ist schön und ich empfehle dieses Winter-Urlaubsangebot denen, die Ruhe brauchen und jenen, die es eine Weile mit sich selbst aushalten können (und auch möchten). Und auch allen, die Helgoland (wieder) entdecken möchten auf eine andere Art und Weise als bislang. Schwer shoppingsüchtigen hingegen empfehle ich es nicht.

Schöner noch sind aber die Dinge, die es nicht zu kaufen gibt: Eine Pressereise im Mai 2009, auf der man eine so nette Menschin kennen lernt, dass man sie auch ohne berufliche Ambitionen gern wiedersehen möchte. Dann eine neue, privat organisierte Reise auf die Insel, bei der der Mann der Menschin irische Seemannslieder in genau der richtigen Umgebung in genau richtig-anrührender Tonlage singt. Toll auch die Helgoländer, die ihm genauso gebannt zugehört haben, wie ich. Am nächsten Tag ein gemeinsames Essen, ein tolles Geschenk für mich (das war nicht nötig – aber das Buch ist toll) und viel Freude darüber, dass es so schöne Dinge gibt, die einfach so in der Welt herumschwirren und die es nicht zu kaufen gibt.

Nur  textundblog, Frau Stehr, Frau Nickels, Peterderlustige, Markus71 (viel Spaß ab dem 25.10.!) – fehlten. Vielleicht findet sich das beim nächsten Mal. –

Helgoländer Hochseewinter, Fotografie von Peter Neumann

Helgoländer Hochseewinter, Fotografie von Peter Neumann

Einsortiert unter:Kraut und Rüben, , , , ,

Und die See riecht nach Kuchen…

Da ist Wind, Langsamkeit, Meer. Zeit zu Lesen, was man schon immer wollte. Schon die Anreise als Urlaub genießen. Den Heimatort von James Krüss entdecken. Robben gucken auf der Düne. Entdecken der Helgoländer Spezialitäten. Wellness. Entspannen. Vergangenheit (neu) sehen. Oder einfach vergessen. Mal nicht gestört werden. Dem Kind eine Insel schenken - oder sich selbst.

Ich bin, wo mich niemand vermutet.

Twitter

Impressum

"Helgoland" ist ein Blog von:
Iris Binnewies
Leverkusenstraße 54
22761 Hamburg

iris (ätt) iris-binnewies.de

%d Bloggern gefällt das: