Helgoland – Eine andere Welt

Informationen über die subjektiv schönste Insel Deutschlands am Golfstrom, Neuigkeiten und Veranstaltungen auf Helgoland – und ein bisschen "Kraut und Rüben" aus der Kartoffelallee

Helgoland-Urlaub 2011 – Jetzt schnell noch Zimmer buchen ; -)

Nachdem die FAZ vor kurzer Zeit in einem Beitrag von Helgoland als „Geheimtipp“ sprach, hat auch das Portal “ Südkurier“ Helgoland (wieder) entdeckt. In einem Artikel über verschiedene Inseln wird Helgoland als „legendär“ beschrieben. Wer jetzt noch seinen Urlaub 2011 auf der Insel buchen möchte, sollte das schnell tun ; -)

Wer als Geschäftseigentümer und Unternehmer auf Helgoland noch den Wunsch hat, das ein- oder andere neue hochwertige Produkt auf der Insel zu vertreiben, das auch dazu beiträgt, den Imagewandel der Insel deutlich zu machen, der hat ja noch ein paar Tage Zeit, darüber nachzudenken. Der Zeitpunkt dafür ist passend – und es wäre schade, den richtigen Moment zu übersehen.

Wer sein Geschäft in Herbst und Winter und in der Saison 2011  noch einige Zeit länger als nach der Abfahrt des letzten Schiffes geöffnet lässt, um auch den Dauergästen ruhige Gelegenheit für einen Geschäftsbummel auf der Insel zu geben – … der macht das ebenfalls zur  passenden Zeit.

Aber ich wollte  „presse schauen“: Die FAZ hat vor einigen Tagen erneut in einem längeren Artikel auch Helgoland erwähnt. Es geht in dem Beitrag  „Nicht Spesen, sondern Inhalte – aber welche“ (Untertitel: „Die Linkspartei versucht ihre Führungskrise hinter sich zu lassen (…)“ am Rande auch um die Bürgermeisterwahl auf Helgoland.

Und der NDR berichtete vorgestern über „Helgoland – Die Entstehung der Hochseeinsel“. (Leider ist das Video dazu noch nicht in der Mediathek verfügbar – dafür sind dort 5 weitere Helgoland-Beiträge aus den vergangenen 2 Monaten abrufbar.)

Wunderschöne 3:53 Minuten bietet ein Unterwasser-Video-Beitrag über die Kegelrobben vor Helgoland von Mareike Lina Rehberg, –  neu bei Geo zu finden (zum Ansehen bitte den Link auswählen – das Video ließ sich nicht einbetten). Hier stimmen Film, Musik und Sprecherstimme, so dass es Spaß macht, diesen Beitrag anzusehen.

Etwas mehr Zeit benötigt man für das Ansehen dieses Video eines Seglers – so um die 8 Minuten.

Wer weniger Zeit hat, guckt einfach dieses kurze Video einer Photo-Safari

Ist man jetzt noch nicht gerührt, dann spätestens nach dem Hören dieses Liedes „Heimweh nach Helgoland“, welches hochzuladen sich vor zwei Tagen ein You-Tuber-Nutzer die Mühe gemacht hat.  (Vorsicht, Schnulze. Aber in meinem Alter darf man das schon mal in eine Presseschau einfügen.)

Last but not least schrieb auch die Kinder-Buch-Reihe „Was ist was“ im Juni einen neuen Artikel über die Insel. Schließlich werden ja auch die Gäste der Insel immer jünger.

Werbeanzeigen

Filed under: News, , , , , , , , , ,

Dieses und jenes und ein bisschen Phantasie

Die heutige Nordsee-Zeitung berichtet von einer Haushaltsdebatte  im Landtag Hannover, in der Helgoland niedlich beispielhaft angeführt wird.

Das Blatt Neues Deutschland schreibt über die Linke, Helgoland:

„Zweieinhalb Wochen vor der entscheidenden Stichwahl um das Bürgermeisteramt in der Gemeinde Helgoland sieht die LINKE für ihre Kandidatin Felicitas Weck wachsende Siegeschancen. Der Optimismus der Genossen stützt sich auch auf die Empfehlung des am vergangenen Sonntag unterlegenen Einzelbewerbers Ulrich Voßhal,  der mit 21,7 Prozent auf Platz 3 rangierte und damit aus dem Rennen ist.“

Phantasievolles über Helgoland gibt es in dem neuen Buch „Bädersterben“ von Kurt Geisler, das zum Teil auf Helgoland spielt.

Filed under: News, , , , , , ,

Nicht-vitale Helgoländer mit Hang zu überholten Strukturen

Das Hamburger Abendblatt schreibt in seiner heutigen Ausgabe einen längeren Artikel über die Bürgermeisterwahl auf Helgoland. So wird berichtet, dass Herrn Jörg Singer nur 25 Stimmen bis zum Wahlgewinn fehlten – und dass die Wahlbeteiligung bei 75% lag.

(Für das Lesen des ganzen Artikels  kann man  bei Google die Überschrift „Nur 25 Stimmen fehlten“ in Anführungszeichen eingeben,  auf „News“ klicken und der Artikel ist vollständig zu lesen.)

Auch Herr Ulrich Voßhal (er erreichte 21,7 der Stimmen) wird zitiert:

„Offenbar wollten die Helgoländer ihre „überholten Strukturen“ behalten, sagte er. Die Vitalität der Insel sei so niedrig, dass man sich einen Aufbruch nicht zutraue und lieber weiter auf Transferleistungen des Landes baue.“

Seinen Wählern empfiehlt Herr Voßhal, ihre Stimmen in der Stichwahl Frau Weck zu geben.

Filed under: News, , , , , , , ,

Das offizielle Wahlergebnis zur Bürgermeisterwahl auf Helgoland

Netterweise habe ich das vorläufige amtliche Wahlergebnis zur Bürgermeisterwahl auf Helgoland jetzt per e-Mail bekommen.
Herzlichen Dank!

Es bleibt dabei: Am 26.09.2010 wird in einer Stichwahl ein neuer Bürgermeister für Helgoland gewählt.

(Ein „Klick“ auf das eingefügte Bild vergrößert die Ansicht.)

Bürgermeisterwahl Helgoland - vorläufiges amtliches Ergebnis

Bürgermeisterwahl Helgoland - vorläufiges amtliches Ergebnis

Filed under: News, , , , , , , , , , , ,

Vorläufiges Wahlergebnis für die Bürgermeisterwahl auf Helgoland

Ohne Gewähr  kommt hier eine Info über das vorläufige amtliche Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl 2010 auf Helgoland (ohne Gewähr, da die Zahlen telefonisch durch einen Freund übermittelt wurden):

Jörg Singer 47%,
Felicitas Weck 30 %
Ulrich Voßhal 21 %

Herr Singer hätte für das Gewinnen der Wahl 50% der Stimmen aller wahlberechtigten Helgoländer benötigt, so dass es jetzt zu einer Stichwahl am 26.09.2010 kommen wird. Die Wahlbeteiligung lag bei tollen über 70% – dazu Herzlichen Glückwunsch!

Filed under: News, , , , , , , , , , ,

Und die See riecht nach Kuchen…

Da ist Wind, Langsamkeit, Meer. Zeit zu Lesen, was man schon immer wollte. Schon die Anreise als Urlaub genießen. Den Heimatort von James Krüss entdecken. Robben gucken auf der Düne. Entdecken der Helgoländer Spezialitäten. Wellness. Entspannen. Vergangenheit (neu) sehen. Oder einfach vergessen. Mal nicht gestört werden. Dem Kind eine Insel schenken - oder sich selbst.

Ich bin, wo mich niemand vermutet.

Twitter

Impressum

"Helgoland" ist ein Blog von:
Iris Binnewies
Leverkusenstraße 54
22761 Hamburg

iris (ätt) iris-binnewies.de

%d Bloggern gefällt das: