Helgoland – Eine andere Welt

Informationen über die subjektiv schönste Insel Deutschlands am Golfstrom, Neuigkeiten und Veranstaltungen auf Helgoland – und ein bisschen "Kraut und Rüben" aus der Kartoffelallee

Helgoland-Anreise in Herbst und Winter: Ab Cuxhaven und jetzt mit der „Funny Girl“

Ab sofort wird die Anreise nach Helgoland lustig: Gestern startete das Schiff „Funny Girl“ das erste Mal in der Herbst-Saison 2009 von Cuxhaven nach Helgoland. Meine gute alte Atlantis liegt jetzt im Winterliegeplatz und die Anreise ab Hamburg ist bis zum nächsten Jahr nur noch mit dem Flugzeug – oder dem eigenen Schiff – möglich. Ich freu mich auf ein Atlantis-Wiedersehen im Frühling 2010.

Seit einigen Monaten gibt es jetzt auch Bullaugen an der „Funny Girl“: Damit ist die Sicht der Herbst- und Winterreisenden zwar ein wenig eingeschränkt, aber der Einsatz im Winterverkehr machte diese Maßnahme notwendig.

Angebote für den Herbst und Winter auf Helgoland finden sich unter www.helgolaender-hochseewinter.de

Bei solchem Wetter kapituliert auch die Funny Girl - an den meisten Tagen ist die Anreise nach Helgoland auch in Herbst und Winter ab Cuxhaven ohne Probleme möglich.

Bei solchem Wetter kapituliert auch die Funny Girl - an den meisten Tagen ist die Anreise nach Helgoland auch in Herbst und Winter ab Cuxhaven ohne Probleme möglich.

Werbeanzeigen

Filed under: Anreise mit Katamaran, Schiff oder Flugzeug, , , , , , , , , ,

Und die See riecht nach Kuchen…

Da ist Wind, Langsamkeit, Meer. Zeit zu Lesen, was man schon immer wollte. Schon die Anreise als Urlaub genießen. Den Heimatort von James Krüss entdecken. Robben gucken auf der Düne. Entdecken der Helgoländer Spezialitäten. Wellness. Entspannen. Vergangenheit (neu) sehen. Oder einfach vergessen. Mal nicht gestört werden. Dem Kind eine Insel schenken - oder sich selbst.

Ich bin, wo mich niemand vermutet.

Twitter

Impressum

"Helgoland" ist ein Blog von:
Iris Binnewies
Leverkusenstraße 54
22761 Hamburg

iris (ätt) iris-binnewies.de

%d Bloggern gefällt das: